Sonntag, 20. Januar 2013

Huch .... schon wieder fast ein Monat rum ....

... und ich hab noch nicht einmal ein "frohes neues Jahr" gewünscht.

Dies tu ich mal ganz schnell hiermit.

Also: Allen meinen Bloglesern wünsche ich - auch wenn sehr spät - ein frohes, gesundes neues Jahr. Auf dass das neue Jahr noch besser wird, als das vergangene.

Das neue Reborn-Jahr beginnt für mich schleppend. Neue Babys sind zwar in Sicht, aber längst nicht fertig. Zumindest hab ich was in arbeit. Und die will ich mal vorstellen. Wird ja auch Zeit, dass ich mal wieder was zeige.

Also.... tataaaaaa: Amy und Marie Auer. Jamie ist auch in Arbeit, aber der hat den Fototermin verpasst, weil er beim Frisör ist....

Amy wird bei mir ein Junge werden. Ich kann mir nicht helfen, aber aus den verschmitzten Augen schaut mich ein Bub an. Einen Namen muss ich noch finden. Vielleicht Anton, oder so ....