Freitag, 25. August 2017

Meine süße Lilliana

Meine süße Lilliana aus dem Bausatz Lilliana von Emily Jameson ist fast fertig.

Das Rooting muss noch versiegelt werden, einen Magneten für den Schnuller möchte ich noch anbringen und Nägelchen müssen noch gemalt werden. Außerdem muss sie noch richtig gefüllt und gewichtet werden. Aber das mache ich noch nicht bzw in aller Ruhe, denn so kann sie mir niemand abschwatzen *lach. Ich finde sie nämlich allerliebst und habe überhaupt nichts dagegen, wenn sie bei mir bleibt.
Sie ist süße 45 cm klein und so schön knuffig .... :o)

Das Klamöttchen habe ich natürlich selber angefertigt. Es besteht aus einem Body, dem Strampler, Schuhen und einer passenden Mütze, die ich wegen des Rootings nicht so gern aufsetze. Wozu aufwändig rooten, wenn das Haar hinterher doch nicht zu sehen ist ;o)






Außerdem ist ein Cuddle-Baby entstanden aus dem Bausatzkopf Lindea von Gudrun Legler.




Auch hier gab es ein Klamöttchen aus der eigenen Werkstatt. 
Strampler mit Negativapplikation, Shirt, Mütze, Schuhe und Handschuhe. 

So, und nun ruft das Wochenende. Der garten will endlich in Ordnung gebracht werden und mindestens 2 Nähprojekte warten auf Vollendung.

Ich grüße alle, die hier lesen ganz lieb und wünsche ein schönes erholsames Wochenende.

Rosi



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen