Donnerstag, 24. Mai 2012

Phyllip

Erwähnte ich bisher, dass ich die Marx-Babys so liebe?

Es scheint nicht nur mir so zu gehen .... kaum sind sie fertig, sind sie auch schon weg.

Phyllip aus dem Bausatz Phyllis von Elisa Marx zieht morgen um.

Es sollte das Baby mit den schielenden Augen sein :o)
Die "Mami" hatte sich bei einem Besuch meiner Ausstellung schon einmal in die erste Phyllis verliebt, die ich für Fotozwecke mit einem sehr starken Silberblick "ausgestattet" hatte. Leider war die schon vergeben. Zu dem Zeitpunkt musste es dann ein anderes Baby sein, und nun kommt endlich das ersehnte Marx-Baby dazu.

Also, wie geschrieben: das starke Schielen ist erwünscht und ich finde es herzallerliebst bei diesem Bausatz.

Phyllip hat gemaltes Haar.






Kommentare:

  1. Ich liebe sie auch. Besonders Deinen kleine Walter. Und Phyllip hat auch das gewisse Etwas. EIn bisschen Nachdenklichkeit und Skepsis.

    AntwortenLöschen
  2. der Silberblick steht ihm wirklich gut...er ist zum Drücken lieb geworden.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschööön :o)

    Ja, der Walter ist auch ein ganz süßer gewesen. Ist aber auch nicht mehr bei mir. Aber einen süßen Phyllip oder eine süße Phyllis werd ich auf jeden Fall noch für mich machen.

    Ich brauche mal 8 WOchen Entspannungsurlaub, damit ich alle meine Marx-Bausätze für mich fertig machen kann. :o))))))))

    AntwortenLöschen
  4. Rosi, ich bin gaaanz verzaubert von dem Silberblick, natürlich auch von dem kleinen Mann.

    Ein schönes Pfingstwochenende wünscht Dir

    Mary

    AntwortenLöschen