Mittwoch, 19. Oktober 2011

Zertifizierung bei ERVERA e.V.

Ervera e.V. hat am Wochenende eine Zertifikation durchgeführt. Es waren drei Bewerber, die sich dafür angemeldet haben.

Eine Zertifikation bei uns ist nicht verbandsabhängig. So waren auch 2 der Bewerber keine Mitglieder im ERVERA e.V.

Die Zerti ist kein Zuckerschlecken. Es wird schon wirklich richtig geschaut, ob die Standards auch eingehalten sind. Denn schließlich sollen die Sammler und Reborn-Baby Liebhaber, die Reborns von zertifizierten Rebornern kaufen auch wirklich eine gute Qualität bekommen. Da darf es dann nichts zu meckern geben.

Es haben auch nicht alle geschafft. Aber die, die es nicht schafften, wissen jetzt wo sie stehen und woran sie noch arbeiten müssen.
Natürlich lassen wir diese Reborner nicht allein. Wir begleiten sie natürlich auf ihrem Weg, damit sie, sofern sie es wollen, bei einer Nachzertifizierung dann gute Chancen haben das Zertifikat zu erhalten.

Eine Bewerberin hat es aber mit Bravour gemeistert. (Auch sie ist kein Mitglied des Verbandes) Es war wirklich eine Freude, die Reborn-Babys zu begutachten.

Wir gratulieren Beatrix Schröder ganz herzlich zum Zertifikat.

Kommentare:

  1. Hallo Rosi,
    der Linke zu Beatrix ist nicht richtig. Es fehlt der Doppelpunkt nach http ;o)
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, Astrid
    Jetzt ist es richtig.
    LG, Rosi

    AntwortenLöschen