Donnerstag, 10. Juni 2010

Workshop-Ergebnisse

Enny habe ich auch auf unserem Workshop bearbeitet.

So weit bin ich nun mit ihr. Sie muss noch Haare bekommen. Ich bin wieder unschlüssig, ob ich sie malen soll, oder rooten - also Mohair zum Kämmen einsetzen soll. Die Geschmäcker sind da ja sehr unterschiedlich.

Ich überlege noch ein bisschen - sie hat einen sehr schönen Hinterkopf, der ein Haarpainting sicher gut hervorheben würde. Aber eine hübsche gekämmt Babyfrisur würde ihr sicher auch gut stehen. So mit Schleifchen im Haar.....

Aber schaut selber:








PS: Für Tipps, was die Haare angehen, bin ich immer dankbar

Kommentare:

  1. Mach doch ne Kombination so 50/50.

    Ich sage das, weil ich ganz ehrlich nicht weiß, wozu ich Dir raten soll - wer Deine Babies im original sieht, weiß, dass beides - gemalt oder gerootet - 200% einfach nur gut und schön und somit perfekt ist.

    Doch - jetzt fällt mir DIE!!!! salomonische Lösung ein:

    Kauf Dir zukünftig jeden Bausatz doppelt - einmal für Painting, 1x für Rooting.
    Und überlasse dann dem Sammler die schwere Entscheidung...

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Dankeschöööön, mo :o)

    Ja, das ist wahrlich eine gute Idee mit den doppelten Bausätzen. Aber ich würd mich wohl dann nicht entscheiden können, wem ich die gerooteten Haare verpasse und wer gemalt bekommt *lach
    Jaja, die leidige Geschichte mit den Entscheidungen ....

    Ich glaub ich male erst und roote dann ganz fein drüber ...

    AntwortenLöschen