Freitag, 18. Juni 2010

WM

Diese wunderschöne, weiße Giraffe ist seit ca 1 Jahr im Besitz Wolfsburgs und immer noch weiß.
Entweder ist sie oberflächenbehandelt, so dass Farbe oder Ähnliches einfach nicht auf ihr haften bleibt, oder Wolfsburg hat die Scene im Griff ;o)
Jedenfalls hat sie seit dem ersten WM-Spiel der Deutschen diesen schönen roten Federschal um. Ob heute ein weiterer dazu kommt? Ich bin gespannt....

Kommentare:

  1. Ohhhhh - die mag ich!!!!
    Frag doch mal nach bei der Stadt, wie das nun ist mit der Farbe - würde mich interessieren!
    Wäre doch auch was für Briggis Diplomarbeit (die Figuren, die ja für draußen sind)...
    Machma, büüüüdddddeeee!
    bussi
    mo

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab heute wieder Workshop im Kunstmuseum. Da frag ich gleich mal nach.
    Schade übrigens, dass auf dem Foto nicht die Größe der Giraffe rüberkommt. Die ist ca5 m hoch (So wie sie da steht - nicht halslänge inbegriffen) .
    Die AUtos im Hintergrund sind ca 40 m hinter der Giraffe.

    Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  3. http://www.sinaheffner.de/objekte_navi.html

    Hier schon mal der Link zu ihren Arbeiten. Vielleicht kann mir aj jemand im Kunstmuseum sagen, um welchen Lack es sich handelt. Hab ich zumindest jetzt so schnell nicht herausgelesen.

    bis später, ROsi

    AntwortenLöschen