Sonntag, 27. Juni 2010

Neue Babys

Naja, ist ja nicht so was Neues ;o)

Ich habe mich mal wieder an dunklen Babys ausgetobt. Ich finde die Bausätze sind super geeignet dafür.
Pat Moultons "Lamb Cop" und Schlafi "Pork Chop" - ziemlich blöde Namen, wie ich finde. Aber ich werde mir noch sehr schöne für die Beiden aussuchen. Normalerweise behalten die Reborns bei mir ihre Bausatz-Namen, aber hin und wieder ist es notwendig neue auszusuchen.

Ich finde Lela und Thenga schön. Lela (die Nacht) für ein Mädchen und Thenga (bring ihn) für einen Jungen.




Samstag, 26. Juni 2010

Der Schal ist ab

Nein, es kam kein neuer Schal hinzu :o( Aber ich habe herausgefunden, dass die Giraffe mit einem Harz beschichtet ist, so dass Schmutz und Farbe nicht auf ihr haften.
Zusätzlich zu dem Harz ist sie mit einem, ich würde sagen "Lotus"-Effekt ausgerüstet. So weit die Infos der Leitung des Kunstworkshops.

Der war übrigens wieder total schön. Anfangs hatte ich ein bisschen Bammel vor der Fortbildung. Sie wird insgesamt 2 Jahre andauern und 20 solche Freitags-Workshops einbeziehen.

Diesmal waren wir natürlich auch wieder in der Ausstellung. James Turrells "Licht-und Farbbad" hat mich am meisten fasziniert. Ich, die ich Kunstwerke an sich nicht als solche immer gleich erkenne (duckundrenn.....) - wo wir wieder bei der Frage sind: was ist Kunst? - war total hin und weg.

Hausaufgabe zu diesem Freitag war u.A. das Weiterarbeiten in unserem "Skizzenbuch".... "Mach dieses Buch fertig!" Im wahrsten Sinne des Wortes: fertigmachen ist die Devise.....

Einige Seiten zeig ich hier mal, aber ich werde das Buch sicher nicht komplett fertigmachen.... ich weigere mich mit Essen, Spucke oder anderen ekligen Dingen darin herum zu malen.
Aber ich hab auch schon eine Lösung.... einige Aufgaben lauten, man soll Seiten herausreißen und wegschmeißen, oder Dinge darin einwickeln.... ich weiß dann schon, welche Seiten ich nehme....

Falls mal jemand jemanden sieht, der ein Buch an der Leine hinter sich her zieht.... nicht die Rettung anrufen. Der oder Die machen ihre Hausaufgaben ;o)






Jetzt werde ich mich noch an das Protokoll machen und ein wenig an meinem Buch weiterarbeiten ;o) Vielleicht hänge ich ans Fahrrad und lass es die Strecke von hier bis nach Reislingen .............

Freitag, 18. Juni 2010

WM

Diese wunderschöne, weiße Giraffe ist seit ca 1 Jahr im Besitz Wolfsburgs und immer noch weiß.
Entweder ist sie oberflächenbehandelt, so dass Farbe oder Ähnliches einfach nicht auf ihr haften bleibt, oder Wolfsburg hat die Scene im Griff ;o)
Jedenfalls hat sie seit dem ersten WM-Spiel der Deutschen diesen schönen roten Federschal um. Ob heute ein weiterer dazu kommt? Ich bin gespannt....

Mittwoch, 16. Juni 2010

Mein kleiner Schreier

Marius heißt er

Und mit Nucki ist er eigentlich ganz lieb. Er schaut ein bisschen sauer, so als würde er noch nicht so ganz zufrieden, aber ich denke schon, dass es ihm gut geht ;o)
Nur den Nucki nicht wegnehmen. Dann geht das Gezeter wieder los. Ist ja auch ziemlich ungemütlich so in der hellen, lauten Welt - ich sag nur Vuvuzelas ....




Sonntag, 13. Juni 2010

Enny

Meine Enny hat nun dunkelbraune Haare bekommen - gerootet. So kann man auch mal ein Schleifchen ins Haar machen.
Ich finde sie total süß ....

Einmal in hellblau - so ganz untypisch für kleine Mädchen ... wobei ja gaaaanz viele kleine Mädchen so gar nicht unbedingt auf roasa stehen *ähäm.... meist mögen sie das nur, weil Mami das so kauft..... viele mögen lieber türkies .... so mal am Rande ...




Samstag, 12. Juni 2010

Sommergewitter

So ein Gewitter hat auch seine Vorteile. Jedenfalls bei mir ;o)
Ich mag nicht rausgehen, der Hund sowieso nicht - der verkriecht sich bei jedem noch so freundlichen Versuch: "Looooooootteeee, ausgeeeeehen!" - Raschel.... "Loooootteeeee, komm, Pipi machen gehen!" - Raschel ........ nee, nicht, dass das Rascheln darauf deuten würde, dass sie sich aus ihrer Höhle herausgräbt .... sie gräbt sich noch tiefer rein. Nur, dass Frauchen mich bloooooß nicht findet. Die kennt wohl nicht das Sprichwort: "Bei so einem Wetter schickt man keinen Hund vor die Tür!!!!"
Okay, ich halte mich daran und mach lieber etwas, das mir so richtig Freude macht - da vergesse ich auch den verregneten Sommer.....

Ich hab nämlich so einen süßen neuen Bausatz gekauft *schwärm.... nein, kein Jayden, dieser hier hat schön symmetrisch modellierte Wangen und auch keine sichtbare Fontanelle ;o)

Aber schaut selber. Er ist noch lange nicht fertig, aber einen kleinen Blick dürft ihr schon mal riskieren.

Donnerstag, 10. Juni 2010

Workshop-Ergebnisse

Enny habe ich auch auf unserem Workshop bearbeitet.

So weit bin ich nun mit ihr. Sie muss noch Haare bekommen. Ich bin wieder unschlüssig, ob ich sie malen soll, oder rooten - also Mohair zum Kämmen einsetzen soll. Die Geschmäcker sind da ja sehr unterschiedlich.

Ich überlege noch ein bisschen - sie hat einen sehr schönen Hinterkopf, der ein Haarpainting sicher gut hervorheben würde. Aber eine hübsche gekämmt Babyfrisur würde ihr sicher auch gut stehen. So mit Schleifchen im Haar.....

Aber schaut selber:








PS: Für Tipps, was die Haare angehen, bin ich immer dankbar

Dienstag, 8. Juni 2010

Workshop

Am Wochenende hatten wir Workshop :o)

Es war klasse. Wir hatten viel Spaß, haben voneinander gelernt und TIpps ausgetauscht.
So macht das Rebornen doch noch mehr Spaß.

Leider war das Wochenende viiiiiel zu kurz. Aber das kennen wir ja alle. Wenn es so richtig schön ist, dann muss man gehen oder Schluss machen.... Aber wir werden das auf jeden Fall wiederholen. Vielleicht nicht bei mir, vielleicht in Berlin, oder in Hannover, oder, oder.... wir werden sehen... gelle, Ilona.... Deine Molly wird auch noch fertig. Versprochen!!!

So sieht´s dann aus im Wohn... Arbeitszimmer :o)
Ich wollte noch ne Platte mehr in den Tisch einlegen, aber wir waren uns ziemlich sicher, dass der Platz ausreicht ... *haha








Das Ailien war auch da :o) natürlich mit Frauchen


Diese beiden Püppies durften sich kennenlernen - Künstlerpuppe und Reborn-Baby - zwei völlig fremde Welten.


Genesis-Test...


Acryl


Acryl

Mittwoch, 2. Juni 2010

Simone



Und noch ein Reborn-Schätzchen ... und so ein Süßer ... ich bin hin und weg. Die kleine Simone war ein Glücksgriff, dass ich die nach so langer Zeit noch einmal als Bausatz erstehen konnte.... *freu...

Nun habe ich eine Simone, die ich zu Beginn meiner "Rebornkarriere" gefertigt habe und eine, die ich jetzt fertiggestellt habe. Ein riesen Unterschied, wie ich finde....

IMG_4934

Und hier die neue Maus:

IMG_4912

IMG_4913

IMG_4917

IMG_4921

IMG_4923

IMG_4924

IMG_4931