Donnerstag, 31. Dezember 2009

Winterfreuden

Es hat geschneit ... die ganze Nacht hat es geschneit. Wunderschön .... ich liebe das!
Aber ich muss ja auch heute früh nicht raus aus dem Haus und vor allem, muss ich nicht Schnee schippen.... Hansi schon - der war heute morgen mehr als zwei Stunden damit beschäftigt, der Arme.

Das ist der Blick heute morgen aus meinem Schlafzimmerfenster - ist das nicht idyllisch

taite 090

und hier im Hof

taite 093

Da sieht es momentan anders aus, denn Kinder haben die Winterlandschaft in eine Rodelbahn verwandelt.
Ist schon erstaunlich, wie wenig "Abhang" Kinder brauchen, wenn sie Schnee haben. Die rodeln auf allem, was nur ein bisschen abschüssig ist. Und welchen Spaß sie dabei haben. Fantastisch :o)

Ich geh jetzt noch ein bisschen Kinder gucken :o)

Ich wünsche allen meinen Lesern einen guten Rutsch in das neue Jahr und ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Neues

Liebe Grüße, Rosi

Samstag, 26. Dezember 2009

Warten auf´s ....

... neeeee, nicht auf´s Christkind - das war ja nun da. Ja, Weihnachten ist schon wieder vorbei - man, wie die Zeit rast....
Jetzt warten wir auf´s neue Jahr. Mal sehen was es bringt. Aber erst einmal will ich meinen letzten Schnupfen in diesem Jahr genießen.

Ich wünsche allen meine Lesern noch schöne, schnupfenfreie Tage in diesem Jahr (ich hasse Schnupfen):o(

Heute kam ein Anruf aus Wilhelmshaven. Meine Nina ist begeistert aufgenommen worden von der neuen Reborn-Baby Mami.
Ach ja, das ist immer soooo schön, wenn dann ein so schönes Feedback kommt. Da möchte man gleich wieder an den Färbetisch und das nächste Reborn beginnen. Hihi, und meine Mama hat sich wohl gestern in den kleinen Nico verliebt.... aber sie will ja immer keine neuen Babys bei sich haben - sie sagt, sie habe keinen Platz mehr... mal sehen, ob sich das bis März geändert hat... mit dem Platz ... dann hat sie Geburtstag und vielleicht doch noch ein Plätzchen für ein so kleines Reborn ... vielleicht ...
Aber jetzt ist erst mal Pause mit rebornen - oder soll ich vielleicht doch noch - die Shyanne - jetzt hätt ich ja Zeit ....

Dienstag, 22. Dezember 2009

Was ich Euch noch zeigen wollte...

Da habe ich doch vor einer kleinen Weile von einer lieben alten Dame ein Geschenk bekommen, weil sie sich so über eines der Reborn-Babys gefreut hat, das sie bei mir gekauft hat.
Schaut mal, ist der nicht süß....

IMG_3334

Die Dame macht solche Teddys. Handarbeit, wohlgemerkt!

Jetzt sagen sicher einige, was ist daran so besonders.... ich mach auch Teddys....

Diese Dame ist 92 Jahre alt!

Sie hat sich zu ihrem Geburtstag in diesem Jahr eine meiner Rebornpuppen geschenkt und weil ihr diese Art der Babypuppen so gut gefällt, hat sie gleich mal ein Geschwisterchen geordert.
Ihre übrige Sammlung der "normalen" Puppen möchte sie so langsam umstellen und nur noch Reborns sammeln. Einige der anderen Puppen will sie einem Altenheim spenden.
Klasse, oder?

Apropos Altenheim.... ich war ja auch wieder in einem Altenheim und habe Babys gebracht :o) Oh, ist das immer schön mit anzusehen, wie sich die alten Menschen darüber freuen und sich an ihre eingenen Kinder erinnern.

Ich hatte versprochen, dass ich Klein-Nico noch vorstelle, sobald ich hier einigermaßen mit der Technik wieder klar komme. (MACi ist zur Reparatur in Berlin und muss komplett überholt werden... wer weiß was der hat, der Arme... ich vermisse ihn... der sagt mir immer so schön, was ich machen muss, wenn ich mal wieder nicht weiß, was ich machen soll am Rechner.... )
Nun denn, hier ist schon mal Nico....

nico01 001

nico01 002

nico01 015

Die große Schwester passt gut auf ihn auf, aber wach bekommt sie ihn auch nicht.
nico01 027

Nina ist schon auf dem Weg zur neuen Puppenmami. Sie wird ein Weihnachtsgeschenk. Ich bin schon ganz gespannt, wie die Reaktionen sind. Ich find das so schön, dass gerade so viele Männer ihren Frauen zu Weihnachten eine Puppe schenken. Oder die Kinder ihren Müttern. Wunderschön.... leuchtende Erwachsenenkinderaugen :o)

Jetzt hätt ich doch fast vergessen, meine neuen regelmäßigen Leser zu begrüßen vor lauter Begeisterung. Hallo Ihr Lieben, seid ganz herzlich gegrüßt.

Jetzt will ich mich sputen und noch einige Vorbereitungen treffen.

Liebe Grüße, bis später
Rosi

Samstag, 19. Dezember 2009

Einen wunderschönen guten morgen wünsche ich allen, die hier lesen ... apropos lesen...
mo und Jutta, ich begrüße Euch ganz herzlich als meine ersten regelmäßigen Leser :o)

Es ist kalt, kalt und kalt - aber herrlich. Lotte schläft noch... ja, ich habe einen Dackel, der vor halb 10Uhr morgens nicht freiwillig aufsteht, es sei denn, Hansi ist hier. Den schmeißt sie schon um halb sieben aus dem Bett *lach - ja wenn er dann auch aufsteht....
So schaut es aus, wenn man den Hundi um 9 Uhr morgens anspricht...
IMG_1408

Mit der Versorgung von aktuellen Fotos klappt es noch nicht so gut, denn mein heißgeliebter MAC ist in Reparatur und ich hoffe nur, dass wenigstens ein Teil der Daten nicht verlorengegangen ist.
Und so muss ich erst mal wieder lernen, mit dem Laptop umzugehen und vor allen Dingen suchen, suche, suchen wo ich was abgespeichert hab....

Ich habe mein Nina-Reborn so gut wie fertig. Sie wird ein Weihnachtsgeschenk werden und am Dienstag abgeholt. Ich freue mich immer mit den lieben Menschen, die sich über meine Reborn-Babys freuen. So bin ich schon ganz aufgeregt, wenn sie abgeholt wird.
Sie hat extra einen süßen Weihnachtsstrampler bekommen. Man oder Baby will ja schließlich dem Anlass entsprechend gekleidet sein :o)

Aber wie gesagt, aktuelle Fotos auch von Nina im Weihnachtsdress gibt es sobald ich hier mit der Technik klar komme.

Inzwischen sendet Faith ganz liebe kuschelige Grüße

IMG_3050

Die Süße kuschelt mittlerweile bei meiner Mutter auf dem Sofa.

Ich wünsche allen Lesern einen wunderschönen Wintertag.

Mittwoch, 16. Dezember 2009

Wichtelbabys


Herzlich Willkommen

bei mir, in meinem Blog: "Rosis Rebornbabys"

IMG_3312

Ich habe dieses wunderschöne Hobby des Rebornens gewählt, weil ich schon immer einen Faible für Babypuppen habe... und natürlich für echte Babys .... und die Kinder, die daraus mal werden :o)


Nur kurz zur Erklärung: Reborn-Babys sind Babypuppen, die realen Kindern sehr ähnlich sehen. Sie werden i. d. R. aus Vinyl Bausätzen hergestellt. Die Vinylteile werden in spezieller Färbetechnik so gefärbt, dass sie sehr lebensecht erscheinen.


Ein bisschen über mich:


Ich bin Erzieherin, habe drei eigene, mittlerweile erwachsene Kinder. Und bis ich endlich Oma bin, mach ich mir meine Babys eben selber - sie ersetzen nur nicht die realen, so bereichernden kleinen lebenden echten Kinder. Aber sie trösten ein wenig ;o)

IMG_2985
Lotte (mit vollem Namen "Quarlotta v.d. Dachsschlucht), ein vierjähriges, ganz verspieltes, liebes Dackelmädchen gehört ebenfalls zu meiner Wohngemeinschaft. Und zu mir, wenn auch nicht zur WG, gehört natürlich Hansi. Meine treue Seele, der mich in Allem was mein Hobby und mein Leben betrifft unterstützt. Danke!



Ich werde hier in meinem Blog, zusätzlich zu meiner HP "Rosis-Babys" immer mal wieder etwas zum Thema "Rebornen" schreiben und natürlich Fotos von meinen neuesten Zugängen einstellen.

IMG_1656
Mir liegt sehr viel daran, dass Reborn-Babys qualitativ gut verarbeitet werden. Nicht nur von mir, sondern auch von anderen Rebornern. Denn die Sammler der bezaubernden Puppen sollen möglichst wenig enttäuscht werden, durch Fehlkäufe "billiger" und schlecht verarbeiteter Reborn-Babys. Dazu gehört Aufklärung und das Wissen, wie ein gut gearbeitetes Reborn aussehen und verarbeitet sein sollte.



Ich werde mich bemühen diesen Blog möglichst schnell mit Leben und Bildern zu füllen und freue mich auf ganz viele Leser.


Bis dahin


Ganz liebe Grüße, Rosi


IMG_3417
Schaut doch auch auf meiner HP mal rein - Ihr seid herzlich willkommen

http://www.Rosis-Babys.de